Urlaub in Österreich von Kurz-mal-weg.at
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen Bahnnews-Austria Foren-Übersicht

3 kleine Reisen nach Tschechien

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Bahnnews-Austria Foren-Übersicht » = S o n s t i g e s f o r u m =
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
5046-01
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Jan 26, 2009 22:19    Titel: 3 kleine Reisen nach Tschechien Antworten mit Zitat

Ich hatte mir für die Transitreise im vergangenen Sommer eine Kilometerbank der CD (Tschechische Bahn) für 2000 Km um 64 Euro gekauft, diese Kilometerbank der CD brauchte ich zunächst nur für die Transitfahrt von Hamburg nach Wien mit den EC „VINDOBONA, dann war ich aber die nächsten Monate eher in Östereich geblieben “, bis zum Ablauf der Kilometerbank der CD, wollte ich aber diese Fahrkarte noch ausnützen, leider kam ich erst jetzt dazu…

Am vergangenen Donnerstag war ich das erste mal in meinen Leben mit einer einzigen E-Lok unter den drei verschiedenen Stromsytemen (15 kV und 25 kV Wechselstrom sowie 3kV Gleichstrom) in einen durchgehenden Zug mitgefahren, (abgesehen von Eurostar von Brüssel nach Londen und der Blauer Blitz ist hingegen ein Dieselfahrzeug, mit diesem bin einmal von Wien über Praha/ Prag bis Berlin gefahren bin)

Ich wollte also einmal mit einer einzigen E-Lok in einen durchgehemden Zug von Wien über Brno/ Brünn bis Pardubice/ Pardubiitz und zurück Zuglok war die 1216.235-Taurus der ÖBB mit Waggons der CD (Tschechische Bahn) , da einerseits die ÖBB derzeit zuwenige Waggons dür den EC -Verkehr haben und die neuen Dreistromsystemlokomotiven der Reihe 380 der CD (welche wie die 1216er der ÖBB auch unter 15 kV und 25 kV Wechselstrom sowie 3kV Gleichstrom eingesetz werden sollen aber derzeit noch nicht ganz ausgeliefert bzw. zugelassen wurden, werden nun derzeit fast alle Züge Wien über Brno/ Brünn bis Praha/ Prag mit jeweils einer 1216er-Taurus der ÖBB aber mit Waggons der CD geführt)


Am vergangenen Samstag fuhr ich von Wien West bis Linz mit den ICE „Berlin„ der DB, von dort fuhr ich mit von einer 1142er bespannten 8073er Wendzug der ÖBB bis Summerau, denn weiter bis Ribnik im Böhmerwald, Zuglok war eine der drei Zweistromsystemlokomotiven der Reihe 340
(ex 240) der CD mit nur 2 Waggons der CD, von hier machte ich einen Abstecher auf der einstigen „Lippnerschweber Lokalbahn“ (welche früher von Stern & Haferl betrieben wurde) nach Lipno und zurück, ich war schon mindestens 3x mal in Lipno aber diesmal, das erste mal unter 25 kV Wechselstrom, Zuglok war eine 210 der CD und dann fuhr ich von Ribnik nach Budweis / Ceske Budejovice, mit der ER Zuglok war die 1116.257-Taurus der ÖBB und einen 8073er Wendzug

Auf dieser Reise bin ich zuerst mit einer Reihe 340 (ex 240) der CD unter 15 kV Wechselstrom und nachher mit der 1116.257-Taurus der ÖBB unter 25 kV Wechselstrom gereisst!

In Budweis schaute ich mir das neue Kaufhaus an und dann fuhr ich nach Wien mit den ER
Morgen folgt der zweiter Teil


Nach oben
1014er
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Jan 30, 2009 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den ausführlichen Bericht!
Schade das es dazu keine Fotos gibt Crying or Very sad


Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Bahnnews-Austria Foren-Übersicht » = S o n s t i g e s f o r u m = Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group
phpBB Template by Vjacheslav Trushkin
Impressum