www.paul-zimmer.de
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen Bahnnews-Austria Foren-Übersicht

[F] Paris: RER, Métro, Tram und große Bahn

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Bahnnews-Austria Foren-Übersicht » = F o t o   &   V i d e o f o r u m =
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
c-h-a-r-l-y



Anmeldungsdatum: 22.01.2013
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: Di Feb 12, 2013 20:57    Titel: [F] Paris: RER, Métro, Tram und große Bahn Antworten mit Zitat

Bonjour,

ich habe das Spezialangebot zur 50jährigen Jubiläums des Elysee-Vertrags für einen kleinen Abstecher an die Seine genutzt. Wetter war gemischt, aber für den Regen gibt es ja die Museen und die Métro Wink.

RER
Zuerst ein paar RER-Eindrücke. Ein Doppelstock-Triebzug der Linie RER C im der Station Champ de Mars – Tour Eiffel. Die Dinger haben schon einen recht rustikalen Charme: Das Interieur im braun mit 70er-Jahre Charme, keine Klimatisierung und oft auch ohne Haltestellenansagen:

Auf der RER B waren teilweise modernisierte Fahrzeuge der Baureihe Z8100/MI79 unterwegs. Die wirkten wie neu:


Auch die den Anzeigen auf den Bahnsteigen sind technologisch sehr gemischt. Die nächsten Züge zeigt ein spröde wirkender Monitor:

Für die Anzeige des Laufwegs eines Zuges gibt es verschiedene Varianten: Nochmal der RER C:

oder der RER B in "Saint Michel - Notre Dame":


Die Station "Cite Universitaire" erlaubt einen Blick von oben auf den Zugbetrieb:


Métro 1: Gib Gummi
Wie vermutlich (fast) allgemein bekannt, hat der Paris Métro-Netz zwei Klassen von Fahrzeugen: welche mit Gummireifen (Baureihen MPxx) und welche Eisenrädern (MFxx).

Zuerst ein in paar Bilder von den gummibereiften Linien: Zugkreuzung der (frisch automatisierten) Linie 1 an der Haltestelle Bastille.
Die Haltstelle ist, abgesehen von einem kurzen Stück Strecke zwischen den Stationen Pont de Neuilly und Esplanade de la Défense der einzig oberirdische Teil der Linie.


An den Bahnsteigen sieht man deutlich die Türen, die im Rahmen der Automatisierung eingebaut wurden. Sie öffnen sich nach der Einfahrt des Zuges

Viele Stationen haben ein ähnliches Design (ich sage nur weiße Kacheln), aber ein paar fallen aus dem Rahmen wie etwa Cité auf der Linie 4 (Mit der Automatisierung der Linie 1 wurden Züge vom Typ MP89 frei. Die sind auf die Linie 4 gewandert und dort die alten MP 59 ersetzt):

oder Arts et Métiers der Linie 11


Dieser Zug der Linie 6 war bei der Einfahrt bei ca. der halben Bahnsteiglänge stehen geblieben. Der Fahrer rief per Durchsage zur Ruhe auf und nach ein paar Minuten ging es weiter:

Die Linie 6 macht vor allem im Dunkeln viel Spaß, weil sie über weite Strecken oberirdisch verläuft und man so den Anblick der nächtlich, erleuchteten Stadt genießen kann.
Einfahrt in die Station Quai de la Gare (der langgezogende Bau im Hintergrund ist das Finanzministerium):

Auf der Rampe nach dem Verlassen der Station Bercy:


Métro 2: Eisen
Und jetzt zur den anderen Linien.

Schwammen bei meinem letzten Aufenthalt in Paris nur vereinzelte Züge der Baureihe MF01 auf der Linie 2, ist sie mittlerweile komplett in deren Hand. Die Linie 2 hat auch ein paar Abschnitte an der frischen Luft, sodass sich an den Stationen gut knipsen läßt.


Zugkreuzung der Hochtrasse zwischen Jaurès und Stalingrad


Sehr praktisch: Auf dem Bahnsteigen geben Infoanzeigen die Wartezeit für die nächsten beiden Züge an. Wie hier für die Linie 2

Bei den beiden Linien, die mehr als einen Endpunkt habe (Linie 7 und Linie 13) sehen die Anzeigen ein wenig anders aus. Wie hier auf der Linie 7 in Gare de l'Est:


Ein paar der alten Métro-Eingänge sind noch erhalten, wie hier am Pere Lachaise:



Auf der Linie 5 teilen sich die Baureihen MF67 und MF01 die Arbeit. Bilder von der Station Quai de la Rapée:



Ein paar Meter weiter geht es über die Brücke zur nächsten Haltestelle: Gare d'Austerlitz:


Tram
Das als Außenring konzipierte Tramnetz wächst. Ein Zug der Linie 3a - um die Ecke von meinem Hotel - an der Haltestelle Porte Dorée:

Unten in der Métro war an der Treppe eine Abfahrstafel mit den Fahrzeiten der nächsten Trams und Busse oben:


Große Bahn
Noch ein wenig gemischtes von der großen Bahn. Ziemlich weit weg von zu Hause (aber schön bunt) ein TER Pays de la Loire im Bahnhof Austerlitz:

Bunter Regionalverkehr im Gare de l'Est:


Und Dieselpower darf auch nicht fehlen.

Zwei TGVs im Gare Montparnasse

Die Abfahrtsgleise werden kruz vor Abfahrt bekannt gegeben, daher starren alle auf die Monitore und warten. Sobald das Gleis erscheint, beginnt die Völkerwanderung:



Sightseeing
Zum Schluß noch ein wenig Sightseeing.

Hübsch häßlich: Das Palais Omnisports. Dafür ist der Parc de Bercy um die Ecke echt sehenswert.


Der Canal Saint Martin mit seinen Schleusen. Vor allem im Sommer ein echter Genuss:



Der Eiffelturm im Morgendunst:


Und dann waren die vier Tage auch schon wieder um.

C'est tous
Charly




Zuletzt bearbeitet von c-h-a-r-l-y am Di Feb 12, 2013 22:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sybic



Anmeldungsdatum: 20.08.2002
Beiträge: 5140
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Di Feb 12, 2013 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Interessant, allzuviel hat sich in Paris scheinbar nicht getan seit den letzten Jahren. Wurden die MI79 auch innen grundlegend modernisiert?



_________________
Bahnnews-Austria: Interessante Nachrichten aus der Welt der Eisenbahn!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Bahnnews-Austria Foren-Übersicht » = F o t o   &   V i d e o f o r u m = Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group
phpBB Template by Vjacheslav Trushkin
Impressum