Conrad Electronic Österreich
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen Bahnnews-Austria Foren-Übersicht

Bügelfrage

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Bahnnews-Austria Foren-Übersicht » = S o n s t i g e s f o r u m =
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Destiman



Anmeldungsdatum: 14.04.2011
Beiträge: 112
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Fr Mai 17, 2013 6:52    Titel: Bügelfrage Antworten mit Zitat

Hallo Freunde
Habe da eine Frage warum sind bei der Baur.1042 einmal der Bügel mit den Knie nach innen Lok Mitte und dann wieder nach außen in Fahrtrichtung .Wer kann mir Antwort geben.
MFg Destiman



1042 Abfaltersbach Viadukt.jpg
 Beschreibung:
Sind nur Dias
 Dateigröße:  158.39 KB
 Angeschaut:  11927 mal

1042 Abfaltersbach Viadukt.jpg



1042-044-01.jpg
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  1042-044-01.jpg
 Dateigröße:  284.25 KB
 Heruntergeladen:  110 mal



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mike



Anmeldungsdatum: 15.11.2012
Beiträge: 129

BeitragVerfasst am: Fr Mai 17, 2013 9:02    Titel: Antworten mit Zitat

Die 1042 gab es weiters auch noch mit Scherenstromabnehmern. Vielleicht war es von Vorteil die Distanz zwischen den beiden Sta möglichst groß zu halten um so ein besseres Schwingungsverhalten der OL zu gewährleisten.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Destiman



Anmeldungsdatum: 14.04.2011
Beiträge: 112
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Fr Mai 17, 2013 13:34    Titel: Scherenbügel Antworten mit Zitat

Hier noch Zwei Bilder von 1042 mit Scherenbügel


1042 012 Adlitzg.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  208.36 KB
 Angeschaut:  11884 mal

1042 012 Adlitzg.jpg



1042 007 Absdorf.jpg
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  1042 007 Absdorf.jpg
 Dateigröße:  143.29 KB
 Heruntergeladen:  158 mal



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BMC



Anmeldungsdatum: 12.04.2009
Beiträge: 14
Wohnort: Ennsdorf

BeitragVerfasst am: Fr Mai 17, 2013 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

meines Wissens kamen ab der 1042.531 zusätzliche Widerstandsaufbauten für die E-Bremse aufs Dach, wodurch aus Platzgründen die Stromabnehmer um 180° gedreht wurden. Bin mir aber nicht ganz sicher.

LG, BMC


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reini_B



Anmeldungsdatum: 09.06.2011
Beiträge: 23
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Mo Mai 20, 2013 10:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich stimme BMC zu, da nur wenn die Knie der Einarmbügel Richtung Mitte zeigen, genügend Platz für die Lüftungsöffnungen der elektrischen Bremse im Dach ist.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mike



Anmeldungsdatum: 15.11.2012
Beiträge: 129

BeitragVerfasst am: Mi Mai 22, 2013 10:12    Titel: Antworten mit Zitat

Grüß' euch!

Stimmt auf die Aufbauten habe ich vergessen...


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Bahnnews-Austria Foren-Übersicht » = S o n s t i g e s f o r u m = Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group
phpBB Template by Vjacheslav Trushkin
Impressum