Wochenhits von OTTO.at
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen Bahnnews-Austria Foren-Übersicht

Über die Beziehung des Lokführers zu seiner Maschin'

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Bahnnews-Austria Foren-Übersicht » = F o t o   &   V i d e o f o r u m =
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sybic



Anmeldungsdatum: 20.08.2002
Beiträge: 5142
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: So März 30, 2003 19:37    Titel: Über die Beziehung des Lokführers zu seiner Maschin' Antworten mit Zitat

Manche Lokführer wissen mitunter eine besondere Beziehung zu der einen oder anderen Maschine zu entwickeln, mit welcher sie ihren Dienst absolvieren.

So trägt die 2143 067 auf der rechten Seite des Führerstandes 1 den Kosenamen "Stanislaus".




Etwaige Entstehungsgründe zu diesem Umstand konnten vorerst leider nicht in Erfahrung gebracht werden.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chh19
Gast





BeitragVerfasst am: Di Mai 20, 2003 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Auf Loks steht immer wieder was drauf!
Hab mal ein Foto gesehen, aus Bruck/Mur da Stand mit Edding drauf: DEFEKT


Nach oben
Gorden
Gast





BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2003 17:23    Titel: Komentar Antworten mit Zitat

Samma hier im Kindergarten oder was????

Daß IRGENDWER das draufgeschrieben hat, auf das kommt hier keiner!
Die Art wie der Name unterstrichen wurde und auch die Schrift lässt für mich den Kreis der Täter schon mal eng einschließen.
Ich tippe auf Schüler, Weiblich, bewaffnet mit Lackstift. (so wie alle Schüler)

Daß a Lokführer seiner Lok an Namen gibt ist eine Sache... jo! Aber daß er aber diesen Namen mit einem Lackstift draufschreibt würde von einer Hirnrissigkeit zeugen, die es bei den Tfzf in Österreich meiner Meinung nach Gott sei Dank nicht gibt.

Dieses Posting (vom Sybic glaub i) würde in einem anderen Eisenbahnforum in Österreich sehr amüsante kritik ernten.

Gorden


Nach oben
Franz Marcus
Gast





BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2003 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

@ Gorden

Also von der Art der Schrift her würde ich eher auf einen Erwachsenen als auf eine(n) Schüler(in) schliessen. Wenn Du Dir ausserdem so manchen Führerstand anschausst, dann grausts Dir. Was da oft so hingeschmiert wurde spottet jeder Beschreibung.

Gruß Franz


Nach oben
Gorden
Gast





BeitragVerfasst am: Do Okt 02, 2003 21:26    Titel: antwort Antworten mit Zitat

das einzige was i bis jetzt auf den Fst der 1044 usw. gesehen hab is das berühmte "tfzf.ws"
Sonst nix...


Nach oben
CityShuttle
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Nov 05, 2003 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hab mal auf einer 152er der DB folgendes gelesen "My bijou.
Das ganze war (wahrscheinlich vom TF) auf die dreckige Lok mit einem Lappen gewischt worden.

My = (eng.) mein
bijou = (frz. ) Schatz


Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Bahnnews-Austria Foren-Übersicht » = F o t o   &   V i d e o f o r u m = Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group
phpBB Template by Vjacheslav Trushkin
Impressum