A.T.U. - Verschleissteile fuer Ihr Auto
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen Bahnnews-Austria Foren-Übersicht

Der Untergang und die Wiederauferstehung des Bf Leibnitz
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Bahnnews-Austria Foren-Übersicht » = N a h v e r k e h r s f o r u m =
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bahnhof-Halbenrain



Anmeldungsdatum: 09.12.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Halbenrain

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2012 19:38    Titel: Der Untergang und die Wiederauferstehung des Bf Leibnitz Antworten mit Zitat

Liebe Forenmitglieder, so ungefähr im Monatsrhythmus habe ich den Bahnhof Leibnitz von der "Seufzerbrücke" aus fotografiert (so lange diese halt da war). Ich werde Euch in fünfzehn Bildern die gröbsten Veränderu
ngen des Bahnhofgebäudes Leibnitz zeigen:

Am 12.Oktober 2010 stand noch die Bahnhofsresti Kroissenbrunner und am Bahnhof wurde rundum schon abmontiert und rumgerissen:





Zuletzt bearbeitet von Bahnhof-Halbenrain am Mo Mai 25, 2015 11:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bahnhof-Halbenrain



Anmeldungsdatum: 09.12.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Halbenrain

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2012 19:57    Titel: 09.08.2011 Antworten mit Zitat

Die Bahnhofsrestauration wurde abgerissen und die Unterführung nimmt mehr und mehr Gestalt an, nun geht es drann, das Bahnhofsgebäude abzutragen:





Zuletzt bearbeitet von Bahnhof-Halbenrain am Mo Mai 25, 2015 11:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bahnhof-Halbenrain



Anmeldungsdatum: 09.12.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Halbenrain

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2012 20:00    Titel: 16.08.2011 Antworten mit Zitat

Das Dach wurde abgetragen und auch die Fenster sind rausgerissen, nun wird es wohl ernst mit dem altehrwürdigen Gemäuer:





Zuletzt bearbeitet von Bahnhof-Halbenrain am Mo Mai 25, 2015 11:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bahnhof-Halbenrain



Anmeldungsdatum: 09.12.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Halbenrain

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2012 20:05    Titel: 16.08.2011 Antworten mit Zitat

Nun haben die Bagger bereits begonnen am nördlichen Teil des Bahnhofsgebäudes die Mauern niederzureißen:






Zuletzt bearbeitet von Bahnhof-Halbenrain am Mo Mai 25, 2015 11:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bahnhof-Halbenrain



Anmeldungsdatum: 09.12.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Halbenrain

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2012 20:08    Titel: 17.08.2011 Antworten mit Zitat

Um 07:00 Uhr in der Früh am 17. August 2011 ist schon ein großer Teil des nördlichen Bahnhofes demoliert und die Bagger arbeiten weiter:





Zuletzt bearbeitet von Bahnhof-Halbenrain am Mo Mai 25, 2015 11:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bahnhof-Halbenrain



Anmeldungsdatum: 09.12.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Halbenrain

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2012 20:11    Titel: 17.08.2011 13:06 Antworten mit Zitat

Am 17. August in den Mittagsstunden liegt beinahe der Halbe Bahnhof im Schutt:





Zuletzt bearbeitet von Bahnhof-Halbenrain am Mo Mai 25, 2015 11:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bahnhof-Halbenrain



Anmeldungsdatum: 09.12.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Halbenrain

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2012 20:14    Titel: 17.08.2011 16:55 Antworten mit Zitat

Um 16:55 Uhr des 17. August 2011 ist es so weit: Wer jetzt noch seinen Schirm im Warteraum vergessen hat, der kommt zu spät!! Die halbe "Bude" ist weg!!





Zuletzt bearbeitet von Bahnhof-Halbenrain am Mo Mai 25, 2015 11:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bahnhof-Halbenrain



Anmeldungsdatum: 09.12.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Halbenrain

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2012 20:17    Titel: 18.08.2011 13:21 Uhr Antworten mit Zitat

In den Mittagsstunden des 18. August 2011 liegt er nun danieder und die Bagger schaufeln den Schutt in die Lastwägen:





Zuletzt bearbeitet von Bahnhof-Halbenrain am Mo Mai 25, 2015 11:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bahnhof-Halbenrain



Anmeldungsdatum: 09.12.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Halbenrain

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2012 20:22    Titel: 19.08.2011 14:49 Antworten mit Zitat

Am darauffolgenden Tag, dem 19. August waren beinahe schon alle Spuren beseitigt:





Zuletzt bearbeitet von Bahnhof-Halbenrain am Mo Mai 25, 2015 11:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bahnhof-Halbenrain



Anmeldungsdatum: 09.12.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Halbenrain

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2012 20:25    Titel: 25.08.2011 13:51 Uhr Antworten mit Zitat

Am 25. August 2011 zu Mittag wurde schon fleißig ausgehoben um dem neuen Bahnhofsaufnahmegebäude eine "solide Basis" zu geben:





Zuletzt bearbeitet von Bahnhof-Halbenrain am Mo Mai 25, 2015 11:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bahnhof-Halbenrain



Anmeldungsdatum: 09.12.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Halbenrain

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2012 20:28    Titel: 15.09.2011 16:41 Uhr Antworten mit Zitat

Nach den Schächten und Kabelkanälen wurden die Fundamente betoniert und die ersten Schallungskästen stehen schon bereit. Der Bahnhof nimmt erste Formen an:





Zuletzt bearbeitet von Bahnhof-Halbenrain am Mo Mai 25, 2015 11:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bahnhof-Halbenrain



Anmeldungsdatum: 09.12.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Halbenrain

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2012 20:33    Titel: 30.09.2011 15:51 Uhr Antworten mit Zitat

Nachdem nun die Bodenplatte fertig ist wurden auch die ersten Stahlträger montiert. Unbedingt möchte man noch im Jahr 2011 die Aussenhaut auf das Gebäude bekommen, damit die Innenarbeiten über die Wintermonate 2011/2012 raschest erledigt werden können:





Zuletzt bearbeitet von Bahnhof-Halbenrain am Mo Mai 25, 2015 11:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bahnhof-Halbenrain



Anmeldungsdatum: 09.12.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Halbenrain

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2012 20:39    Titel: 17.10.2011 16:12 Uhr Antworten mit Zitat

Nachdem auch der Inselbahnsteig schon fertig ist wurde eifrig weiter am Bahnhof neu in Leibnitz gebaut. Ein riesiges Vordach am Bahnhofsvorplatz erschreckt die Bewohner von Leibnitz etwas, weil es als nacktes Gerüst noch pompöser aussieht, als es dann zum Schluss werden wird:





Zuletzt bearbeitet von Bahnhof-Halbenrain am Mo Mai 25, 2015 11:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bahnhof-Halbenrain



Anmeldungsdatum: 09.12.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Halbenrain

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2012 20:42    Titel: 09.11.2011 17:35 Uhr Antworten mit Zitat

Vorletztes Bild, nun ist das Dach zu und auch isoliert. Die Regenabläufe sind angeschlossen und führen unterirdisch zu 6 Regenwasserzisternen von denen jede mehrere zehntausende Liter hat. Nun fehlt nicht mehr viel!





Zuletzt bearbeitet von Bahnhof-Halbenrain am Mo Mai 25, 2015 11:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bahnhof-Halbenrain



Anmeldungsdatum: 09.12.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Halbenrain

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2012 20:50    Titel: 14.12.2011 14:12 Uhr Antworten mit Zitat

Leider hat man nun (oder für viele Gott sei Dank) die Holzbrücke zur Südbahnstrasse demontiert. Das letzte Bild zeigt den fast fertig verglasten Bahnhof neu in Leibnitz. Inzwischen wurde auch der Personentunnel und die Unterführung Bahnhofstrasse - Südbahnstrasse in Betrieb genommen. Das schöne Wetter hat den Baufortschritt begünstigt und man ist mit dem Bau zwei Wochen voraus. Der Innenausbau kann nun wie geplant beginnen und meine Fotoserie geht nun zu Ende.

Bis bald,
Bahnhof-Halbenrain





Zuletzt bearbeitet von Bahnhof-Halbenrain am Mo Mai 25, 2015 12:02, insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Bahnnews-Austria Foren-Übersicht » = N a h v e r k e h r s f o r u m = Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group
phpBB Template by Vjacheslav Trushkin
Impressum