Conrad Electronic Österreich
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen Bahnnews-Austria Foren-Übersicht

Neues Video von Moosburg 2019:
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 16, 17, 18  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Bahnnews-Austria Foren-Übersicht » = M o d e l l b a h n f o r u m =
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
river6109



Anmeldungsdatum: 31.08.2008
Beiträge: 379
Wohnort: Perth, Western Australien

BeitragVerfasst am: Di März 23, 2010 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.youtube.com/watch?v=zZNqi06y-RA

http://www.youtube.com/watch?v=sDxBNy8g7Og

http://www.youtube.com/watch?v=nfCUlDB7QaQ


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
river6109



Anmeldungsdatum: 31.08.2008
Beiträge: 379
Wohnort: Perth, Western Australien

BeitragVerfasst am: Do März 25, 2010 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

Der Schweizer C5/6 "Elefant" und die Krokodile: Roco Be 6/8 & Märklin Ce 6/8

http://www.youtube.com/watch?v=6B1Uqhh_LlU


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
river6109



Anmeldungsdatum: 31.08.2008
Beiträge: 379
Wohnort: Perth, Western Australien

BeitragVerfasst am: So März 28, 2010 11:15    Titel: Einige Bilder von meiner Anlage Antworten mit Zitat









Im Hintergrund sind noch 11 Module
Die Burg selber hat ein inneres Holz Gerüst mit einer Platte am boden und ist außen mit Kork Rinde verputzt. Wenn dier ganze Berg aufgehoben wird muss man den ein bisschen nach links schieben und dann kann man es von der unteren Unterstützung aufheben.
Die untere Bergplatte sitzt gerade oberhalb der Tunnelbögen





So schaut es unterhalb der Burg aus: Wenn man den plan von oben anschaut, das ist der Blick von dem vorhergehenden Bild und wenn man es sich von unten anschaut so sieht man das Bild mit dem Trolleybus.

















































Im Vordergrund die doppelte Hauptstrecke und im Hintergrund eine doppelte HOe Strecke und wenn das alles läuft wird auch ein schöner Wasserfall zu sehen sein












































Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
river6109



Anmeldungsdatum: 31.08.2008
Beiträge: 379
Wohnort: Perth, Western Australien

BeitragVerfasst am: Fr Apr 02, 2010 14:30    Titel: Antworten mit Zitat



















Roco BLS Ae 6/8











Brawa Trolleybus (in working order)








SBB C5/6, Be 6/8, Ce 6/8








Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
river6109



Anmeldungsdatum: 31.08.2008
Beiträge: 379
Wohnort: Perth, Western Australien

BeitragVerfasst am: Sa Apr 03, 2010 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

































Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Eurocity



Anmeldungsdatum: 05.01.2008
Beiträge: 825
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Sa Apr 03, 2010 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

Der große Nachteil der Anlage: Firma Märklin. Bad Grin

Teuer, Gleise sehen nicht gut aus und Verarbeitung der Modelle ebenso.

Sad



_________________
mit freundlichen Grüßen

Eurocity
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
river6109



Anmeldungsdatum: 31.08.2008
Beiträge: 379
Wohnort: Perth, Western Australien

BeitragVerfasst am: Sa Apr 03, 2010 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

Eurocity hat folgendes geschrieben::
Der große Nachteil der Anlage: Firma Märklin. Bad Grin

Teuer, Gleise sehen nicht gut aus und Verarbeitung der Modelle ebenso.

Sad


Frohe Ostern und Eiern zu dir auch.

Ole


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Eurocity



Anmeldungsdatum: 05.01.2008
Beiträge: 825
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Sa Apr 03, 2010 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Trotzdem tolle Anlage! Exclamation

Manchmal hat Märklin Aussetzer und die Modelle sehen halbwegs gut aus! Die roten Dostos? Märklin?

Ich fahre nur Roco, Railtop, ACME, LS Models und leider Heris und Sachsenmodelle/Tillig (weil keine andere Alternative - z.B. Typ Y Wagen, Halberstädter etc.). Das Kinderspielzeug Kleinbahn habe ich schon lange verkauft.

Roco enttäuscht mich aber leider in letzter Zeit auch immer mehr mit nicht vorbildgerechter Modelle. Die Preise auch bald wie bei Märklin!

Was solls, wird ein günstiges Jahr für mich!

Frohe Ostern!



_________________
mit freundlichen Grüßen

Eurocity
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
river6109



Anmeldungsdatum: 31.08.2008
Beiträge: 379
Wohnort: Perth, Western Australien

BeitragVerfasst am: So Apr 04, 2010 2:47    Titel: Antworten mit Zitat

Thomas,
In den 50'er Jahren bin ich mit Märklin aufgewachsen, Kleinbahn war damals auch schon aber wie gesagt ein billiges und plastisches Spielzeug.
Roco für mich ist erst in 80'er Jahren ins Bild gekommen und das war dann mein erster Einkauf, in Salzburg, einen EMU DB BR 420 in Wechselstrom/Analog.
Von dort habe ich dann mehrere Roco Locos in Australien gekauft, speziell Österrreichische, Schweizer, Schwedische und Französische Lokomotiven und das gleiche war mit Waggonen (Kurzkupplung, 1:87).
Du hast schon vielleicht bemerkt das ich keine neuere Loks von Märklin habe und ich glaube die letzte eingekaufte Lok war im Jahre 2000.
Für Märklin mfx Loks habe ich keine Interesse dabei.
Heutige Loks sind für mich auch zu teuer (unverbindlicher Verkaufspreis) aber ebay hat das jetzt auch schon geändert wobei Märklin Loks jetzt vollständig zerlegt werden um einen besseren Preis zubekommen.
Meiste Modelle sind heute wie das Originale, wenn die aber auf der Anlage herumfahren, ist es nur "Du" oder"Ich" was original ist, der Rest von den Zuschauern würden ja kleine Ahnung haben, ob es eine volle untere Verkleidung hat oder nicht, ob da genug Nieten drauf sind oder ob die Scheibenwischer im richtigen Maßstab sind.
Als Kind war das überhaupt keine Issue ob das Modell jetzt 3cm zu kurz war oder die Detailliertheit nicht da war.
Heute wird es als Verbrechen beurteilt.
Roco Dampflokomotiven mit Tenderantrieb ist heute auch nicht mehr aktzeptierbar obwohl die noch immer zo prodiuziert werden, eine Achse mit Haftreifen auf den Haupträdern wÚrde eine Lösung sein.

So alles im Allen können wir schreien bis die Vieher nach Hause kommen,
unser Verständnis wie eine Anlage gebaut werden soll, ob man eine spezielle Lok oder wagen von einem Ersteller kaufen soll, welchen Schienenprofil, welche Kupplung, eines kann ich aber sagen, da sind Modellbahner da draussen , die sich 100% in eine Modellbahn einwühlen und die Eigenbau Ergebnisse sind ja erstaunlich.
Ob wir im Ende alle zufrieden damit sind ist dann auch eine Frage, was ich heute gemacht habe werde ich in 10 Jahren das gleiche wieder machen ? oder anderst gemacht oder überhaupt nicht gemacht.

Die Kunst und die Kraft liegt im Gehirn und den Fingern.
Deine Frau wird das bestätigen. Smile

Ole




Zuletzt bearbeitet von river6109 am So Apr 04, 2010 2:55, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Eurocity



Anmeldungsdatum: 05.01.2008
Beiträge: 825
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: So Apr 04, 2010 10:13    Titel: Antworten mit Zitat

river6109 hat folgendes geschrieben::
Thomas,
In den 50'er Jahren bin ich mit Märklin aufgewachsen, Kleinbahn war damals auch schon aber wie gesagt ein billiges und plastisches Spielzeug.


Dann ist es verständlich, ich habe mit 6 Jahren meine erste Modellbahnanlage bekommen Smile Das war das Jahr 1985! Roco gerade im kommen....

Auf meine große Anlage muss ich noch warten, da der Platz fehlt....kommt aber noch!

Fährst du zufällig einen Roco Autotransporter? Ich habe Wechselstromachsen die ich nicht brauchen kann und du kannst sicher Gleichstromachsen nicht brauchen! Falls ein Tausch möglich wär, bitte melden sonst muss ich mir welche besorgen!



_________________
mit freundlichen Grüßen

Eurocity
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
river6109



Anmeldungsdatum: 31.08.2008
Beiträge: 379
Wohnort: Perth, Western Australien

BeitragVerfasst am: Do Mai 20, 2010 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ein paar Umänderungen






Here I've continued both left and right handtrack and it now connects to the secondary line.
The right handtrack goes upwards and the other 2 downwards, as one train enters either track the turnout will automatically switch over.



Another view from the hilltop


Front view with signal


To create the 2nd line I had to chop through the foresthill and some of the tracks have already been put into place with a c-k conversion track.


I've added another turnout (before just a curved track going into the sidetrack)


This is the bottom end of the alteration.
Here another righthand turnout was added.
Between boards (modules) I use several smaller k-tracks, this enables me to push all the k-tracks (from different angles) together.


This is a view from the far end.
Chipped away some of the soil


Another Section
Here I added a righthand turnout followed by a double switch (righthand side)
Another double switch is connected to the 2 loose ends.



This is another cutout section with a curved track.


Added a piece of cork underlay


Placed the curved track on top of it and everything fits nicely


Now I've hotglued the track to the corkbed


Ballast it





Now I've connected the other smaller tracks including swiching track (to turn signal red)


Here again is the whole section


Cut a piece of cork


Cut it into shape


Left the cork overhang into the conversiontrack to keep same hight.


The corkbed is now placed under the track and everything is lined up


The corkbed is marked on both sides of the board


With an electric staple gun the corkbed is stapled to the board.





The track is now place on top of the corkbed and hotglued on several spots


Ballast is applied and brushed into the track with the help of a toothbrush
Moss is replaced


After the toothbrush has done its job, the ballast gets a coat of glue-water


Here is the almost finished Alteration


I thought it was easier to cut a track to the right size instead of ripping up all the glued down cork (later construction: stapled it down for easy removal)



the under side of the trimmed track


Here you can see the added trimmed track


Not having enough space to fit a transition track, I cut and opened the end sleeper of the C-track and fitting them with fish plates (nothing to do with red herrings).


an overall view of the K-C turnouts.


This photo shows a C-K transition track converted with a switching track (24994).




Added some stairs to reach the signal,




Here you can see the left & right track has been added to the main branch line.


ÖBB 674 (3109) is waiting for a green signal and guess what, it has lights at the back aswell (Led's).


We now have a transport depot that can be serviced without interruptions.
This part of the layout has 10 tracks, 3 branchlines and 7 main lines.


Here you almost can see 7 tracks


A birdseye view of the Alterations


Plan after Alterations


Plan before Alterations


Another overall view of the Alterations.
Verging double track
Alterations to the track system (switching tracks) at the point of 2 Austrian Diesel locos


Plan after Alterations


Plan before Alterations


Need to isolate tracks (Diesel locos tracks)





An overall view of the changed layout configuration



Some fixing is still needed, e.g. turnout solenoid motors, turnout lanterns, isolating tracks, hence the missing finishing touches (Ballast).


Another pictures of Austrian Doiesel Locos, Rh 2016, Rh 2048





Overall view


DB-DR 243 E-loco with double decker coaches


The double decker driving trailer






SB BR 232 Diesel Loco, DB BR 218



Diesel Depot



Could'nt help showing you the "Elephant" SBB C 5/6 (2' 10' 0')




Have to wait for some turnout solenoid motors and lanterns, more switching tracks (c-track), fill in all the gaps with ballast, clean all the tracks, connect all wiring and try it all out and hopefully everything works all right.

My next task will be (one small section only) to fix the overhead system (underneath the castle)


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
river6109



Anmeldungsdatum: 31.08.2008
Beiträge: 379
Wohnort: Perth, Western Australien

BeitragVerfasst am: Sa Mai 29, 2010 1:35    Titel: Antworten mit Zitat

Roco BLS Ae 8/8 mit 2 motoren, 8 Achsen angetrieben und 6 Haftreifen.

Ole


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
river6109



Anmeldungsdatum: 31.08.2008
Beiträge: 379
Wohnort: Perth, Western Australien

BeitragVerfasst am: So Mai 30, 2010 9:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Tag mit der Eisenbahn

Die Burg ist ungefähr 2500mm über die Seehöhe
The castle sit about 2500mm above sealevel





Ein schöner Anblick von der Burg
an imposing view from the castle.
Would be great in real life.


Dieser Moos ist original von 1984 mit keiner Änderung
the moss has'nt been changed or enhanced since the construction in 1984.


einen Blick von der Seilbahn auf die Tal Station
A view from the castle funicular railway looking down to the valley station


Hier sieht es man von meinem Handglider
Another view from my handglider



Es hat sich gelohnt, der Güterzug ist gerade mit einer BLS Ae 6/8 angekommen
It was worthwile, the freight train pulled by a BLS Ae 6/8 had just arrived


Mein Handglider hat mich mit dem Wind südlich geschwebt und wieder ein anderes Bild von meiner Lieblingslok.
The handglider took me further south and here is another view of my favorite loco



Die Seilbahn von der Tal Staition
the funicular railway carriage at the vallesy station


Ein anderer Winkel von der BLS und diesmal, das Tunnel Portal ist mit der richtigen Farbe
I've decided to land in the hearby fields and took another photo of the BLS Ae 6/8



Ein Photo das nicht richtig herausgekommen ist, zwischen dunkel und hell
An unsuccessful photo trying to avoid the darkness with the brightness.


Das gleiche hier
Same here


Eine Nahaufnahme und man sieht den Lokführer, er hat den schweren Zug in voller Kontrolle
A close up of the BLS Ae 6/8 with the driver in total control of this heavy freigh train



Der heutige Aussflug und die Heimfahrt wird mit einer Dampflokomotive versehen und die wird mich wieder nach Hause bringen.
To top it all off, a steam train is waiting and will take me back to my home destination



Meine Heimfahrt
On my home journey


Ein schnelles Photo von dem Auto und hier ist sie: eine Österreichische Diesel Lok Rh 2045
A quick photo from the car, an Austrian diesel loco Rh 2045



Jetzt ein Photo von der Rh 2048
another Austrian diesel, this time a Rh 2048



Das war eine hohe Kletterung und die Rh 2048 im Tal
Had to climb another hill to take this photo



Mein vorhergehender Arbeitsplatz
Went past my previous workplace



Mein letztes photo vom Handglider
my last photo from my handglider


Hier ist ein Ausblick über den Diesel Lokschuppen
Here is an overview looking down onto the diesel engine shed



über den Gas und Diesel Depot
and further over to the gas and petroleum plant


mit meiner Zoom Lense war es möglich näher zu der Aktion zu kommen
with my zoom lens I was able to get a bit closer to the action



Ich glaube, ihr erkennt diese Lok jetzt schon
I think you know this loco by now


Ole


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
river6109



Anmeldungsdatum: 31.08.2008
Beiträge: 379
Wohnort: Perth, Western Australien

BeitragVerfasst am: Mo Mai 31, 2010 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Kohlezug, gezogen bei einer ÖBB Rh 1100

Umgebaut auf Wechselstrom

http://www.youtube.com/watch?v=lVKujE2XM-E

Ole


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
river6109



Anmeldungsdatum: 31.08.2008
Beiträge: 379
Wohnort: Perth, Western Australien

BeitragVerfasst am: Di Jul 27, 2010 14:30    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist mein 2ter Versuch und jetzt sind die auf der Anlage neben dem Gleis gepflanzt worden.




































Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Bahnnews-Austria Foren-Übersicht » = M o d e l l b a h n f o r u m = Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 16, 17, 18  Weiter
Seite 2 von 18

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group
phpBB Template by Vjacheslav Trushkin
Impressum