Conrad Electronic Österreich
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen Bahnnews-Austria Foren-Übersicht

[BE] Antwerpen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Bahnnews-Austria Foren-Übersicht » = F o t o   &   V i d e o f o r u m =
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
c-h-a-r-l-y



Anmeldungsdatum: 22.01.2013
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: So Nov 17, 2013 16:52    Titel: [BE] Antwerpen Antworten mit Zitat

Hallo,

mich hat es beruflich ein paar Tage nach Antwerpen verschlagen. Neben den geschäftlichen Termin fand sich ein wenig Zeit zur bahnlichen (und sonstigen) Erkundung der Stadt.

Antwerpen Centraal
Die Architektur des Bahnhofs Antwerpen Centraal ist ziemlich beeindruckend. Er besteht aus vier Ebenen, wobei auf dreien (-2, -1 und +1) davon Züge verkehren, auf der dritten Ebene liegen Geschäfte (Um dem Ruf als Diamantenstadt gerecht zu finden, finden sich da neben diverses Futterbuden auch Juweliere. Wer kennt das nicht: Man steht im Bahnhof und fragt sich "Habe ich alles dabei?". Ticket? Ja. Lesestoff? Ja. Schmuck und Brillies? Mist, vergessen. Happy shopping Wink).

Ein Blick von Ebene +1 in die Gleishalle. Die Gleise in der Mitte sind die von Ebene -2. Im Gegensatz zu den Sackgleisen auf den Ebenen +1 und -1, erlaubt die Ebene -2 eine Durchfahrt der Züge.


Ein paar Meter weiter, ein Blick von Ebene 0. Rechts und links die Gleise der Ebene -1. Wenn man auf der Rolltreppe nach oben kommt, hat man einen tollen Blick auf die Fassade zur Eingangshalle. Der leuchtende weiße Punkt in der Ferne ist die Bahnhofsuhr


Mir hatte es besonders die Ebene -1 angetan. Mit der blauen Beleuchtung entlang der Wände, hatte die einen ganz eigenen Charme:



Der Durchgang zur Eingangshalle aus der Nähe. War ein ziemlich beliebtes Fotomotiv.


Von der anderen Seite nicht weniger großartige anzuschauen. Mal bei Tag

und mal abends


Zurück auf Ebene -2: Ein Blick nach unten von der Überführung:

Kreuzung der Thalys nach Paris und Amsterdam:

Orientierungshilfe für Thalyskunden, welcher Wagen wo hält:


Ein Querblick von der einen Seite der Ebene +1 zur anderen:

Hallensicht über den Prellbock hinweg:



Tram (Metro)
In der Stadt war ich viel mit der Tram unterwegs. Den unterirdischen Stationen merkt man die ursprünglichen U-Bahn-Pläne noch an: Die heißen alle "Premetrostation ...". Das die Straßenbahn durch die Tunnel fährt, war eigentlich nur als Provisorium gedacht, aber bekanntlich hält nichts so lange, wie ...

Nutzung war sehr einfach: Der Fahrtenautomat war mehrsprachig und die Beschilderung sehr gut:


Einziger Wermutstropfen zu den Automaten: Die fanden sich oft nur auf den Bahnsteigen und nicht in den Eingangsbereichen der Stationen und meist war nur ein Automat pro Bahnsteig aufgestellt. Gab etwa auf den Staionen rund um den Hauptbahnhof ab und zu Schlangen.

Der Fahrzeugpark bilden zwei Bahntypen: Die PCC-Wagen haben doch einen recht rustikalen Charme (einmal in "freier Wildbahn" an der Endhaltestelle "Luchtbal" und einmal unter Tage in "Meir")


Im Kontrast dazu ein Niederflurbahn (auch in "Meir":


Metro von Oben: Ein Blick in die Station "Meir"


Einfach, aber funktional: Die Anzeige gibt Auskunft, wo sich die nächste Trams der Linien gerade befinden


Trivia
Un zum Schluß nach was bahnfreies aus dem Sightseeingprogramm: Die [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Liebfrauenkathedrale_(Antwerpen)]Liebfrauenkathedrale (Onze-Lieve-Vrouwekathedraal)[/url]. In der Kathedrale gab es eine Ausstellung von Bildern, die von verschieden Gilden u.a. für die Kathedrale gestiftet wurden. Darunter auch Werke von Peter Paul Rubens.

Mein erster Eindruck der Kirche: Wow, ist das Hell!. Ein Blick das Kirchenschiff hinab


Wie es sich für eine Liebfrauenkirche gehört: Der Marienalter strahlt in großer Pracht:


Ein echter Blickfang: Die Fenster


Das wars vom Kurztrip nach Belgien. Wer Anmerkungen hat: Immer her damit.

Schönes Wochenende
Charly


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Markus1099



Anmeldungsdatum: 27.09.2002
Beiträge: 742
Wohnort: Korneuburg

BeitragVerfasst am: So Nov 17, 2013 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die schönen Fotos! Smile
Bahnhof (und Kirche) wirken sehr beeindruckend!!!

LG
Markus1099


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Koralm



Anmeldungsdatum: 26.08.2002
Beiträge: 165
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: Mo Nov 18, 2013 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Auch von meiner Seite Danke.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sybic



Anmeldungsdatum: 20.08.2002
Beiträge: 5142
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Mo Nov 18, 2013 16:56    Titel: Antworten mit Zitat

Antwerpen, das kann schon was. Hast Du Dich eventuell auch am Bahnhof Antwerpen-Berchem aufgehalten?



_________________
Bahnnews-Austria: Interessante Nachrichten aus der Welt der Eisenbahn!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
c-h-a-r-l-y



Anmeldungsdatum: 22.01.2013
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: Di Nov 19, 2013 6:47    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, in Berchem war ich nicht.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sybic



Anmeldungsdatum: 20.08.2002
Beiträge: 5142
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Di Nov 19, 2013 7:10    Titel: Antworten mit Zitat

Schade, da hast Du etwas versäumt. Die Privaten sind dort sehr aktiv, bei Bedarf kann ich etwas Bildmaterial zur Verfügung stellen. Belgien ist schon interessant, leider sind die Fyras nie so wirklich zum Fahren gekommen...



_________________
Bahnnews-Austria: Interessante Nachrichten aus der Welt der Eisenbahn!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
c-h-a-r-l-y



Anmeldungsdatum: 22.01.2013
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: Di Nov 19, 2013 8:04    Titel: Antworten mit Zitat

Auf Berchem habe ich nur einen Blick beim Halten mit dem Zug von/nach Brüssel erhascht. Vielleicht beim nächsten Mal.
Mit ein wenig Glück verschlägt es mich 2014 wieder nacht Antwerpen.

Letztes Jahr hatte ich Antwerpen mal einen Fyra gesehen.Ganz schön häßlich die Dinger.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Bahnnews-Austria Foren-Übersicht » = F o t o   &   V i d e o f o r u m = Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group
phpBB Template by Vjacheslav Trushkin
Impressum