CityNightLine - Europas moderner Nachtreisezug
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen Bahnnews-Austria Foren-Übersicht

[FR] Tram (et VAL) Tour de France - Teil 1: Lille

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Bahnnews-Austria Foren-Übersicht » = F o t o   &   V i d e o f o r u m =
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
c-h-a-r-l-y



Anmeldungsdatum: 22.01.2013
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: Di Sep 01, 2015 19:15    Titel: [FR] Tram (et VAL) Tour de France - Teil 1: Lille Antworten mit Zitat

Bonjour,

als großen Urlaub habe ich mir eine Tour den France gegönnt, um neben vielen Kathedralen und sonstigen Sehenswürdigkeiten, viele Straßenbahnen und zwei VAL-Métros an verschiedenen Ecken des Landes in Augenschein zu nehmen. Los ging es in Lille im Norden Frankreichs.

Tram

Das Tramnetz besteht aus zwei Linien (R, T). Beide beginnen in einer unterirdischen Station beim Bahnhof Lille Flandres und führen nach Roubaix (R) bzw. Tourcing (T). Verschiedene Fahrzeugtypen warten in Flandres auf ihre nächsten Einsätze





Der unterirdische Abschnitt umfaßt nur zwei Stationen. Danach geht es über der Erde weiter.



Diese Bahn im Endpunkt Tourcing wird in wenigen Minuten wieder gen Lille aufbrechen



Blick von oben von einer Straßenbrücke nähe der Station Buisson



Métro

Das Métronetz besteht auch aus zwei Linien und fährt voll automatisch. Die Fahrzeuge sind vom Typ VAL und fahren auf Gummireifen. Bahnsteigtüren öffnen sich erst nach Einfahrt des Zuges. Sichten aus einem Zug





Sicht von außen an der (oberirdischen) Station "Les Pres"



Oberirdische Impressionen rund um "Les Pres" (man beachte dem blauen Postkartenhimmel. Ich habe es auf der Tour immer geschafft weiterzureisen, bevor der Regen kam Wink)







Weil die zweiteiligen VAL-Fahrzeuge dem Andrang der Fahrgäste nicht mehr Herr werden, laufen momentan Ausbaumaßnahmen, um Doppelgarnituren einsetzen zu können. Die französische Version von "Wir bauen für Sie"



Die VAL-Kisten sind schon recht schmal



Immer ein nettes Motiv: Métro im Grünen. Brücke über den ehemaligen Güterbahnhof St Saveur



Noch mehr VAL oben auch (ich weiß nicht mehr wo, ich die Bilder gemacht habe)





Blick auf das Depot an der Endstation "Quatre Canton"



Vom Deck des Parkhauses der Satation, konnte man den Bahnen beim Wenden zuschauen



Tram Touristique

Im Vorort Marquette schlängelt sich eine Museumstram (AMITRAm) an der Deûle entlang. Blick ins Depot in Marquette



Ein Ticket für Hin- und Rückfahrt kostet 5€. Dafür bekommt man geschätzte 2km Fahrt pro Richtung in schön klapperndem Material. Da man den Jungs immer wieder die Oberleitungsdrähte klaut, ist ein Teilstück zur Zeit nicht befahrbar. Sie haben es wohl mit auch und Krach geschafft, zwei Drittel der Strecke für die Saison fit zu kommen. An meinem Besuchstag war diese Tram im Dienst





Tram und Fluß (oder besser Kanal) - was braucht man mehr?



Gemischtes

Zum Schluß noch ein Kessel buntes. Der "Tour de Lille" auf dem Dach des TGV-/Eurostar-/Thalys-Bahnhofs "Lille Europe"



Blick auf einen Bahnsteig in Europe. Die Türen zu den Treppen lassen sich verriegeln. Wird bspw. genutzt wenn Eurostars am Bahnsteig stehen, damit niemand ohne Kontrolle in den Zug kommt



Im Metro-Halt von Europe, ist die ganze Wand ein einziges Kunstwerk



In Lille trifft klassische...





...auf moderne Architektur



Der Hotelkomplex beim Europe-Bahnhof hatte bei Sonnenuntergang ein ganz besonderen Charme für mich



Außerdem hat die Stadt mit "Notre-Dame-de-la-Treille de Lille" die jüngste Kathedrale Frankreichs. Der Bau begann im 19. Jahrhundert und wurde erst Ende der 1990er Jahr mit der modernen Facade abgeschlossen



Auch innen ein Mix aus klassischen und modernen Elementen



Schließen will ich mit einem Blick ins Grüne (aufgenommen am Rand des Parks um die Citadelle)



Das soll es für Lille gewesen sein. Wie immer gilt: Freue mich über Rückmeldungen.

Salut
Charly

P.S.: Meinen Mehrtagespass für Bus, Metro, Tram gab es nur per aufladbarer Plastikkarte, für die ich zwei Euro Ausgabegebühre zahlen mußte. Da ich in nächster Zeit wohl nicht nach Lille komme und ich u.U. jemandes Reiselust geweckt habe, der das Ding gebrauchen kann: Einfach melden Wink.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Bahnnews-Austria Foren-Übersicht » = F o t o   &   V i d e o f o r u m = Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group
phpBB Template by Vjacheslav Trushkin
Impressum