Eduscho.at - Jede Woche eine neue Welt!
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen Bahnnews-Austria Foren-Übersicht

Kaltenleutgebnerbahn wird bleiben

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Bahnnews-Austria Foren-Übersicht » = N a h v e r k e h r s f o r u m =
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
St. Pöltner Straßenbahn



Anmeldungsdatum: 15.09.2011
Beiträge: 152
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Fr Mai 24, 2013 13:36    Titel: Kaltenleutgebnerbahn wird bleiben Antworten mit Zitat

http://m.kurier.at/chronik/niederoesterreich/industrieviertel/kaltenleutgebner-bahn-bleibt-stillgelegt/13.585.933

Warum man andenkt eine (bestehende) Bahn abzureissen und eine Busspur zu bauen ist einmal ein Wahnsinn, dann aber noch zu sagen das wäre rentabler....



_________________
CFR: Die Bahn mit Flügelrad!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blu



Anmeldungsdatum: 25.01.2006
Beiträge: 1402

BeitragVerfasst am: So Mai 26, 2013 16:44    Titel: Re: Kaltenleutgebnerbahn wird bleiben Antworten mit Zitat

St. Pöltner Straßenbahn hat folgendes geschrieben::
http://m.kurier.at/chronik/niederoesterreich/industrieviertel/kaltenleutgebner-bahn-bleibt-stillgelegt/13.585.933

Warum man andenkt eine (bestehende) Bahn abzureissen und eine Busspur zu bauen ist einmal ein Wahnsinn, dann aber noch zu sagen das wäre rentabler....


Mir war schon von Beginn der Diskussion an klar, daß dort nie wieder Planverkehr herrschen wird. In (N)Ö wird nunmal keine Bahnlinie abseits der Westbahn ausgebaut oder gar reaktiviert.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sybic



Anmeldungsdatum: 20.08.2002
Beiträge: 5148
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: So Mai 26, 2013 19:08    Titel: Re: Kaltenleutgebnerbahn wird bleiben Antworten mit Zitat

blu hat folgendes geschrieben::
In (N)Ö wird nunmal keine Bahnlinie abseits der Westbahn ausgebaut oder gar reaktiviert.


Das sieht man in Ernstbrunn scheinbar anders.



_________________
Bahnnews-Austria: Interessante Nachrichten aus der Welt der Eisenbahn!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
UZ
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Mai 27, 2013 7:01    Titel: Re: Kaltenleutgebnerbahn wird bleiben Antworten mit Zitat

Sybic hat folgendes geschrieben::
blu hat folgendes geschrieben::
In (N)Ö wird nunmal keine Bahnlinie abseits der Westbahn ausgebaut oder gar reaktiviert.


Das sieht man in Ernstbrunn scheinbar anders.


Die Regiobahn Leiser Berge kommt ziehmlich sicher. Die Gemeinden stehen dahinter, die Politik und so manches hohe Tier der ÖBB (Erlebnisbahn)


Nach oben
blu



Anmeldungsdatum: 25.01.2006
Beiträge: 1402

BeitragVerfasst am: Mo Mai 27, 2013 7:17    Titel: Antworten mit Zitat

Das glaub ich erst, wenns soweit ist.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Floridsdorfer



Anmeldungsdatum: 17.05.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: Di Mai 28, 2013 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

Das Ergebnis der Studie steht in Ernstbrunn noch aus, erst dann wird man sehen, ob die Regiobahn wirklich fährt oder der Zug längst abgefahren ist


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bahnhof-Halbenrain



Anmeldungsdatum: 09.12.2010
Beiträge: 197
Wohnort: Halbenrain

BeitragVerfasst am: Di Mai 28, 2013 21:26    Titel: Re: Kaltenleutgebnerbahn wird bleiben Antworten mit Zitat

blu hat folgendes geschrieben::
St. Pöltner Straßenbahn hat folgendes geschrieben::
http://m.kurier.at/chronik/niederoesterreich/industrieviertel/kaltenleutgebner-bahn-bleibt-stillgelegt/13.585.933

Warum man andenkt eine (bestehende) Bahn abzureissen und eine Busspur zu bauen ist einmal ein Wahnsinn, dann aber noch zu sagen das wäre rentabler....


Mir war schon von Beginn der Diskussion an klar, daß dort nie wieder Planverkehr herrschen wird. In (N)Ö wird nunmal keine Bahnlinie abseits der Westbahn ausgebaut oder gar reaktiviert.


Wer kämpft, der kann verlieren, wer aufgibt, der hat schon verloren!


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blu



Anmeldungsdatum: 25.01.2006
Beiträge: 1402

BeitragVerfasst am: Mi Mai 29, 2013 6:33    Titel: Re: Kaltenleutgebnerbahn wird bleiben Antworten mit Zitat

Bahnhof-Halbenrain hat folgendes geschrieben::
Wer kämpft, der kann verlieren, wer aufgibt, der hat schon verloren!

Prinzipiell richtig. Als gelernter Niederösterreicher bleibt man bei solchen Themen aber schlicht eines: Realistisch.

Vorher wird die Südautobahn bis Wiener Neustadt durchgängig 4-spurig...


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mike



Anmeldungsdatum: 15.11.2012
Beiträge: 129

BeitragVerfasst am: Mi Mai 29, 2013 14:26    Titel: Re: Kaltenleutgebnerbahn wird bleiben Antworten mit Zitat

blu hat folgendes geschrieben::
Bahnhof-Halbenrain hat folgendes geschrieben::
Wer kämpft, der kann verlieren, wer aufgibt, der hat schon verloren!

Prinzipiell richtig. Als gelernter Niederösterreicher bleibt man bei solchen Themen aber schlicht eines: Realistisch.

Vorher wird die Südautobahn bis Wiener Neustadt durchgängig 4-spurig...


Nix Wr. Neustadt! Wenn schon dann bis an die Steirische Grenz' - dass die Roten sehen wie man Autobahnen baut! Laughing


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Bahnnews-Austria Foren-Übersicht » = N a h v e r k e h r s f o r u m = Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group
phpBB Template by Vjacheslav Trushkin
Impressum